Angepinnt Hinweise zur Mitwirkung an der Diskussion

      Hinweise zur Mitwirkung an der Diskussion

      Die Diskussion "Betriebliches Eingliederungsmanagement und Prävention" wird vom 22. November bis 13. Dezember 2016 durchgeführt. Die Beiträge sind grundsätzlich öffentlich und können während und nach Abschluss von allen Seitenbesuchern gelesen werden. Wir laden Sie ein, eigene Fragen und Thesen einzubringen und auf Beiträge anderer Diskussionsteilnehmer zu antworten. Näheres zu den Abläufen lesen Sie unten.
      Hinweise zum aktuellen Diskussionsthema finden Sie unter Mehr zum Thema "BEM und Prävention".

      Fragen einreichen
      • Registrierte Mitglieder können nach der Anmeldung unter "Fragen einreichen und diskutieren" über den Button "Neues Thema" eine eigene Frage oder These zur Diskussion stellen.
      • Fragen und Beiträge können Sie auch per E-Mail an das Redaktionsteam unter info@reha-recht.de leiten - bitte mit Stichwort "BEM" in der Betreffzeile.
      Diskussion
      Registrierte Mitglieder können aktiv mitdiskutieren und auf alle Beiträge der aktuellen Diskussion antworten. Nach der Anmeldung finden Sie unter jedem Thema den Button "Antworten" und können auf bereits eingestellte Beiträge reagieren.

      Registrieren und Anmelden
      Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte zunächst den Button "Registrieren" an, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und füllen Sie das kurze Registrierungsformular aus. Sie erhalten dann einen Link, mit dem Sie Ihr Konto bzw. Profil aktivieren. Danach können Sie sich über "Anmelden" in das Forum einloggen.

      Häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Forum beantworten wir Ihnen hier. Bei weiteren Fragen zur Registrierung oder zum Ablauf, für Anregungen und Wünsche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns unter info@reha-recht.de.

      Ihr Team vom Forum Fragen - Meinungen - Antworten
      Das Redaktions- und Moderationsteam von www.reha-recht.de und "Fragen - Meinungen - Antworten zum Rehabilitations- und Teilhaberecht" ist erreichbar unter info@reha-recht.de