Die DVfR sucht eine(n) Geschäftsführer(in)

      Die DVfR sucht eine(n) Geschäftsführer(in)

      Die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V. (DVfR) ist ein bundesweit tätiger, gemeinnütziger Fachverband für Rehabilitation mit einem breiten Mitgliederkreis. Unsere Aufgabe ist es, das interdisziplinäre Zusammenwirken aller Akteure sowie den Austausch über die fachliche und bedarfsgerechte Ausgestaltung der Rehabilitation in Deutschland zu organisieren. Ziel ist, Lebensqualität, Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Krankheit oder Behinderung zu fördern.

      Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und kompetente Persönlichkeit als

      Geschäftsführer (w/m)

      im Beschäftigungsumfang von 100 %. Sitz der Geschäftsstelle ist Heidelberg.

      Ihre Aufgabenschwerpunkte:
      • Leitung der Verbandsgeschäftsstelle einschl. Budgetverantwortung
      • Verantwortung für die fachliche Arbeit der DVfR, u.a. für Fachtagungen und Projekte, einschl. Projektakquise
      • Unterstützung der Vorstandsarbeit und Betreuung von Ausschüssen
      • Vertretung der DVfR in der allgemeinen und fachlichen Öffentlichkeit
      • Erarbeitung von fachlichen Stellungnahmen und Vorbereitung von Publikationen
      • Internationale Vertretung der DVfR, u.a. Dt. Nationalsekretariat von Rehabilitation International (RI)
      Unser Anforderungsprofil:
      • Hochschulabschluss in einer einschlägigen Fachrichtung
      • mehrjährige Berufserfahrung, die nach Möglichkeit Verbandsarbeit, politische Interessenvertretung, Publikations- und Vortragstätigkeit einschließen sollte
      • teamorientierte Führung, Organisations- und Kommunikationskompetenz,
      • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
      • Ein eigener fachlicher Schwerpunkt aus dem Bereich der Rehabilitation ist erwünscht, aber nicht Bedingung.
      • sehr gute Englischkenntnisse
      • Die Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen wird vorausgesetzt.
      Diese Stelle zeichnet sich durch ein hohes Maß an eigenverantwortlicher Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld aus. Sie arbeiten eng mit dem ehrenamtlichen Vorstand zusammen. Sie werden durch ein motiviertes, kompetentes und zuverlässiges Team unterstützt. Die Vergütung erfolgt nach TVöD mit attraktiver Zusatzversorgung. Die Stelle ist unbefristet.

      Falls Sie sich für diese anspruchsvolle Position interessieren, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail bis zum 14.07.2017 an folgende Adresse:

      Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V. (DVfR), Maaßstr. 26, 69123 Heidelberg, E-Mail: vorstand@dvfr.de

      Für telefonische Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung:

      Dr. Bärbel Reinsberg, Tel.: 06221 187 901-13 oder Dr. Matthias Schmidt-Ohlemann, Tel.: 0170/7936906.

      Diskretion im Umgang mit Ihrer Bewerbung wird ausdrücklich zugesagt. Bewerbungen von Personen mit einer Behinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

      Zur Stellenausschreibung auf der Webseite der DVfR
      Das Redaktions- und Moderationsteam von www.reha-recht.de und "Fragen - Meinungen - Antworten zum Rehabilitations- und Teilhaberecht" ist erreichbar unter info@reha-recht.de