Zuverdienstmöglichkeit aus der WfbM heraus möglich?

    Zuverdienstmöglichkeit aus der WfbM heraus möglich?

    Ich wollte einen regulären über die Mini-Jobzentrale angemeldeten Job als Gartenhelfer im Garten meines Hauses an einen behinderten Menschen vergeben und habe mich zu diesem Zweck als Bürger per E-Mail an die in meinem Wohnort (Krefeld) ansässige WfbM gewandt. Die WfbM-Leitung gab mir zu verstehen, dass sie ein solches Anliegen strikt ablehnt und teilte mir schriftlich mit, dass dies nicht möglich sei. Wie beurteilen Sie dies?