Fragen – Meinungen – Antworten zum Rehabilitations- und Teilhaberecht

Hier diskutieren Fachjuristen, Schwerbehindertenvertreter, Reha-Praktiker und -Wissenschaftler sowie Menschen mit Behinderungen und andere Interessierte öffentlich über das Rehabilitations- und Teilhaberecht. Wir laden Sie herzlich ein, mitzulesen und Fragen zum Thema zu stellen. Wir freuen uns auch, wenn Sie aktiv kommentieren möchten und unterstützen Sie dann bei der Registrierung.

Neuigkeiten

  • Vom 22. März bis 12. April 2022 haben die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e. V. und ihre Kooperationspartner die inklusive Hoch­schul­bildung in den Fokus einer dreiwöchigen Online-Diskussion unter Beteiligung von Expertinnen und Experten gerückt. Nach Abschluss der Diskussion "Inklusive Hochschulbildung – Studieren und promovieren mit Behinderung und chronischer Erkrankung" ist ihre Zusammenfassung unter Reha-Recht.de als Fachbeitrag D11-2022 erschienen: > Zum Fachbeitrag

    Der Diskussionsverlauf bleibt weiterhin nachlesbar. > Zur Diskussion


    Ihr Team von Fragen ­­– Meinungen – ­Antworten

  • Die Online-Diskussion „Inklusive Hochschulbildung" ist beendet. Wir danken allen Teilnehmenden und den mitwirkenden Expertinnen und Experten sehr herzlich für den guten Austausch.


    Wesentliche Aspekte des Diskussionsverlaufs werden zeitnah als Fachbeitrag zusammengefasst und im Diskussionsforum unter www.reha-recht.de veröffentlicht.


    Die Diskussionsverlauf bleibt weiterhin öffentlich nachlesbar unter Diskussionen.


    Ihr Team von Fragen – Meinungen – Antworten

  • Vom 22. März bis zum 12. April 2022 wird in diesem Forum über das Thema "Inklusive Hochschulbildung" diskutiert.


    Ein Studium oder eine Promotion kann für Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen mit vielfältigen Barrieren verbunden sein. Um diese abzubauen, bestehen Verpflichtungen der Hochschulen zur Barrierefreiheit sowie Leistungsansprüche von Menschen mit Behinderungen gegenüber den Rehabilitationsträgern und Integrations­ämtern. Für einige Studierende sind Barrieren infolge der Corona-Pandemie entfallen. Für andere stellen virtuelle Lehrformate und Studium im Home-Office aufgrund fehlender digitaler Barrierefreiheit, sozialer Kontakte und Austauschmöglichkeiten mit anderen Studierenden eine Belastung dar.


    Darüber diskutieren Interessierte, Studierende und Lehrende, Personen aus Rehabilitationsträgern, Integrationsämtern oder Beratungsstellen, aus Wissenschaft und Forschung. Die Diskussion soll Raum für Erfahrungen, Meinungen und vertiefende Fragen geben.

  • Zur Online-Diskussion "Assistive Technologien im betrieblichen Einsatz" ist unter Reha-Recht.de eine Zusammenfassung der wesentlichen Aspekte abrufbar: Fachbeitrag D5-2022


    Die Fragen und Antworten der Diskussion sind weiterhin in diesem Forum nachlesbar unter folgendem Link: Diskussionsverlauf


    Weitere Informationen erhalten Sie hier oder über den Newsletter des Diskussionsforums Rehabilitations- und Teilhaberecht unter www.reha-recht.de.


    Ihr Team von Fragen ­­– Meinungen – ­Antworten

  • Liebe Forenmitglieder,


    kennen Sie schon den Bereich „Ihr Reha-Thema“ im Forum „Fragen – Meinungen – Antworten“? Unter den Foren „Aus der Praxis“ und „Tipps“ können Sie jederzeit, auch außerhalb von Diskussionsrunden, eigene Beiträge veröffentlichen oder Beiträge anderer Mitglieder lesen. Vernetzen Sie sich mit anderen Forenmitgliedern, weisen Sie auf Ihre aktuellen Projekte oder auf Veranstaltungen hin und teilen Sie Medientipps rund um Rehabilitation und Teilhabe. Wenn Sie das jeweilige Forum abonnieren, verpassen Sie keinen neuen Beitrag (siehe auch die FAQ: Foren und Themen abonnieren).


    Hinweis zur nächsten Online-Diskussion: Ab Mitte März steht das Thema „Inklusive Hochschulbildung“ im Mittelpunkt der 3-wöchigen Diskussion mit Expertinnen und Experten – und Ihnen?


    Freundliche Grüße vom Team

  • Die Online-Diskussion „Assistive Technologien im betrieblichen Einsatz" ist beendet. Allen Teilnehmenden und den mitwirkenden Expertinnen und Experten danken wir sehr herzlich für Ihre Erfahrungen, Impulse und Beiträge zur Klärung von Fragen.


    Anschließend werden die wichtigsten Aspekte des Austauschs als Fachbeitrag zusammengefasst und im Diskussionsforum unter www.reha-recht.de veröffentlicht.


    Die Diskussionsverlauf bleibt weiterhin öffentlich nachlesbar unter Diskussionen.


    Ihr Team von Fragen – Meinungen – Antworten

  • Ab sofort sind die Foren der interaktiven Online-Diskussion rund um assistive Technologien geöffnet:


    Diskutieren Sie mit Expertinnen und Experten vom 29. November bis 17. Dezember 2021 zum Thema Assistive Technologien im betrieblichen Einsatz.


    Die assistiven Technologien haben großes Inklusionspotenzial in der Arbeitswelt. Was ist bei ihrem Einsatz in Betrieben zu beachten?


    Die öffentliche Diskussion unter Beteiligung von Expertinnen und Experten soll ein Forum für Erfahrungen, Fragen und Informationen zu assistiven Technologien aus der Perspektive der verschiedenen beteiligten Akteurinnen und Akteure bieten.


    Zur Diskussion

  • Liebe Forenmitglieder,


    liebe Leserinnen und Leser,


    wir freuen uns sehr, Ihnen das Forum „Fragen – Meinungen – Antworten“ in neuem Gewand präsentieren zu dürfen und hoffen, Sie finden sich schnell zurecht. In frischem Layout und mit verbesserter Struktur bietet Ihnen das Forum alle gewohnten Funktionen und Bereiche.


    Einige wenige Inhalte verlangen nach ihrer Aktualisierung noch etwas Nacharbeit, so zum Beispiel der Bereich „Über das Forum (FAQ)“. Wir bitten um Verständnis und werden die Arbeiten zügig fertig stellen. Das Forum wird für Sie in dieser Zeit zugänglich bleiben.


    Zugleich möchten wir Sie herzlich einladen, an unserer anstehenden Online-Diskussion zum Thema „Assistive Technologien im betrieblichen Einsatz“ teilzunehmen. Die Diskussionsrunde startet am 29. November und läuft drei Wochen. Schildern Sie uns Ihre Erfahrungen, stellen Sie Fragen und kommen Sie mit unserem Expertenteam und anderen Diskussionsteilnehmenden in den Austausch über die Zukunft der Arbeitswelt.


    Das

  • Liebe Forennutzende,
    das Forum „Fragen – Meinungen – Antworten zum Rehabilitations- und Teilhaberecht“ (FMA) ist am Dienstag, 23. November 2021, voraussichtlich ab 11 Uhr nicht erreichbar, weil wir eine grundlegende Aktualisierung durchführen. Das Forum wird dazu für ca. zwei bis drei Stunden geschlossen.


    Im Anschluss steht Ihnen unser Angebot wieder bereit – es wird aber anders als gewohnt aussehen.
    Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter info@reha-recht.dezur Verfügung.


    Schon jetzt möchten wir Sie auf unsere nächste öffentliche Online-Diskussion hinweisen. Voraussichtlich ab dem 29. November 2021 findet unser Austausch zum Thema „Digitale Assistenzsysteme im betrieblichen Einsatz“ statt. Wir freuen uns, wenn Sie wieder mit dabei sind.


    Viele Grüße vom Team