Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Am 12. September 2017 hat der Deutsche Ver­ein für öffentliche und private Fürsorge seine Stellungnahme zum Vorschlag für eine Richtlinie zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben für Eltern und pflegende Angehörige (DV 8/17 vom 12. September 2017, deutscher-verein.de/de/empfehl…erige-2638,1183,1000.html) vorgelegt. ​Einige Aspekte sind auch für die hier geführte Diskussion von Interesse: Der Deutsche Verein bezieht sich auf den Vorschlag der Europäischen Kommission für eine Richtlinie des Eur…

  • Eine Anlaufstelle bietet auch das Schwangerschaftskonfliktgesetz (SchKG), nämlich die Schwangerschaftsberatungsstellen. Nach § 2 Abs. 1, 2 SchwKG hat jede Frau und jeder Mann das Recht sich beraten zu lassen, u.a. über die Hilfsmöglichkeiten für behinderte Menschen und ihre Familien, die vor und nach der Geburt eines in seiner körperlichen, geistigen oder seelischen Gesundheit geschädigten Kindes zur Verfügung stehen. Die Schwangere ist darüber hinaus bei der Geltendmachung von Ansprüchen sowie …