Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, "Durch "Nichtstun" wird sich das aber nicht ändern, oder?" Als erstmals gewählter Schwerbehindertenvertretung, nach dem ersten Jahr, ist das Ergebnis bei mir ernüchternd. Da man die Sorgen und Nöten, der Schwerbehinderten, nicht an der Stempeluhr abgeben kann, ist alles auch nicht für die eigenen Gesundheit von Vorteil. Von einem guten Arbeitsklima mit der Betriebsführung,(usw) kann man sich verabschieden. Wenn nicht die positiven Rückmeldungen der Arbeitskollegen / Behinderten wären müss…