Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das Grundverständnis von Betrieben und Ausbildungspersonal im Umgang mit Verschiedenheit war von 2011 bis 2014 Thema eines vom BMBF geförderten Modellversuchsprogramms des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB): Im Förderschwerpunkt "Neue Wege in die duale Ausbildung - Heterogenität als Chance für die Fachkräftesicherung" wurden in verschiedenen Projekten Wege in die Ausbildung und übertragbare Konzepte, Instrumente und Methoden entwickelt und erprobt, die sich insbesondere an kleine und mittl…

  • Viele Beispiele für Integrationsvereinbarungen in unterschiedlichen Branchen und Bereichen sind unter rehadat.de/rehadat/Reha.KHS;js…EA7592CC8DA0E?State=15010 dokumentiert.

  • Ich sehe bisher im Werkstattbereich auch eher einzelne interessante Ansätze. Zwar wird vielfach mit modularen Konzepten gearbeitet, die sich aber zumeist nicht an bundeseinheitlich geregelten Qualifikationen wie z.B. den Ausbildungsbausteinen des BIBB orientieren und Abschlüsse im Regelsystem zum Ziel haben.

  • Um die beruflichen Teilhabechancen behinderter Jugendlicher zu erhöhen, ist es einerseits erforderlich, den Kreis der ausbildungswilligen und ausbildungsfähigen Betriebe zu vergrößern und die Ausbildung dort gezielt von außen zu unterstützen. Damit würden auch behinderte Jugendliche von den besseren Integrationsleistungen einer betrieblichen oder zumindest stärker betrieblich ausgerichteten Ausbildung profitieren. Andererseits gilt es, den Einstieg in eine Berufsausbildung niedrigschwellig zu ge…

  • Grundsätzlich soll der DQR die Zuordnung aller in Deutschland erwerbbaren Qualifikationen ermöglichen. Zunächst wurden formale Qualifikationen der beruflichen Bildung und der Hochschulbildung entsprechend den Kategorien des DQR beschrieben und seinen Kompetenzniveaus zugeordnet. Noch nicht zugeordnet wurden Qualifikationen der Allgemeinbildung und Teile der beruflichen Fortbildung nach §§ 53 und 54 BBIG. Zu den bislang noch nicht zugeordneten Qualifikationen zählen auch die Ausbildungsabschlüsse…