Wohnortnahe Einrichtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wohnortnahe Einrichtung

      Wie sind im aktuellen Reha-Recht wohnortnahe Einrichtungen definiert?
      Das Bundessozialgericht hatte in 2005 den Gesetzgeber aufgefordert, eine bestehende Gesetzeslücke zu schließen.
      Ist diese Gesetzeslücke zwischenzeitlich geschlossen worden?
      BSG Urteil vom 01.09.2005 - B 3 KR 3/04 R
      Was dabei unter "wohnortnahen Einrichtungen" zu verstehen ist und wie deren Zulassung zu erfolgen hat, ist im Gesetz nicht geregelt; diese Lücke ist deshalb in entsprechender verfassungskonformer Anwendung der bestehenden Grundsätze des Leistungserbringerrechts zu schließen.