Drei Kurzfilme erklären Aufbau, Aufgaben und Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Drei Kurzfilme erklären Aufbau, Aufgaben und Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung

      Was ist die gesetzliche Unfallversicherung? Was versteht man unter einem Arbeitsunfall? Und was bedeutet eigentlich Haftungsablösung? Die passenden Antworten geben drei Kurzfilme, die die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen seit Mitte Juli 2016 online zur Verfügung stellt. Schritt für Schritt werden darin die wichtigsten Begriffe und Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung erklärt.

      Die Erklärvideos mit den Titeln
      • "Ihre Gesetzliche Unfallversicherung",
      • "Der Arbeitsunfall - was ist das?" und
      • "Die Vorteile der Haftungsübernahme für Ihr Unternehmen"
      stehen unter folgendem Link barrierefrei (mit Untertiteln) zur Verfügung: dguv.de/de/mediencenter/filmcenter/barrierefrei/index.jsp
      Das Redaktions- und Moderationsteam von www.reha-recht.de und "Fragen - Meinungen - Antworten zum Rehabilitations- und Teilhaberecht" ist erreichbar unter info@reha-recht.de