Was ist der Gegenstand unabhängiger Beratung? Sollte dieser begrenzt werden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Was ist der Gegenstand unabhängiger Beratung? Sollte dieser begrenzt werden?

      Was ist der Gegenstand unabhängiger Beratung und sollte unabhängige Beratung, wie in § 32 SGB IX-neu, auf Informationen und Beratung über Rehabilitations- und Teilhabeleistungen nach dem SGB IX begrenzt werden oder können auch alltagspraktische Fragen Beratungsgegenstand sein?

      Diese Fragen zum Thema der Arbeitsgruppe 3 "Unabhängige Beratung – Peer Counseling" können hier diskutiert werden.

      Viele Grüße vom Team
      Das Redaktions- und Moderationsteam von www.reha-recht.de und "Fragen - Meinungen - Antworten zum Rehabilitations- und Teilhaberecht" ist erreichbar unter info@reha-recht.de