IRENA, Verlängerung der Maßnahme Aufgrund langer Warteliste bzw. Wartezeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      IRENA, Verlängerung der Maßnahme Aufgrund langer Warteliste bzw. Wartezeiten

      Guten Tag zusammen

      Ich erhielt am 22.12.2016 nach einer 3 wöchigen Reha_Maßnahme (Orthopädie) eine Zusage auf eine IRENA Leistung. Leider kann ich diese Maßnahme aufgrund einer sehr langen Warteliste erst am 18.04.2017 im Raum Essen antreten. D.h. die max. 6 Monate sind im Juni fällig und der Rest der mir zustehen IRENA Leistungen verfallen. Auf Nachfrage bei der DRV Berlin (die Umstände wurden von mir der DRV berichtet) erhielt ich ein Schreiben in dem mir mitgeiteilt wurde, daß eine Verlängerung nicht in Frage kommt und es bei der Durchführungszeit von 6 Monaten bleibt. Eine Begründung wurde nicht begefügt.

      Habe ich Möglichkeiten trotzdem eine Verlängerung zu erhalten um die mir zugesagte Leistung im vollem Umfang zu erhalten ?

      Danke und Frohe Ostern

      Carsten