Bundesweiter Schriftdolmetscherkurs des DSB ab August 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bundesweiter Schriftdolmetscherkurs des DSB ab August 2018

      Der Deutsche Schwerhörigenbund e. V. (DSB) plant als zertifizierter Bildungsträger einen bundesweiten Schriftdolmetscherkurs ab August 2018.

      Nach Auffassung des DSB fehlt es besonders in den neuen Bundesländern an Schriftdolmetschenden. Die Ausbildung dauert 1 Jahr und umfasst acht Wochenendmodule inklusive des Prüfungsmoduls sowie wöchentlichen E-Learning-Einheiten.

      Ab einer Teilnehmerzahl von zwölf Personen soll der Kurs stattfinden. Die Kosten betragen: 5.500,00 €.
      Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

      Weitere Informationen
      DSB: Schriftdolmetscherkurs

      Ansprechpartnerin:
      Gudrun Brendel
      E-Mail: gudrun.brendel@schwerhoerigen-netz.de

      Die Aus- und Weiterbildungen des DSB sind gemäß Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.
      Das Redaktions- und Moderationsteam von www.reha-recht.de und "Fragen - Meinungen - Antworten zum Rehabilitations- und Teilhaberecht" ist erreichbar unter info@reha-recht.de