Angepinnt Hinweise zum Diskussionsablauf

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hinweise zum Diskussionsablauf

    Die Diskussion "Menschen mit Behinderungen in der Corona-Krise" startete am 7. April und endete am 3. Mai 2020. Die wesentlichen Diskussionspunkte werden nun für einen Fachbeitrag aufbereitet und anschließend bei reha-recht.de veröffentlicht.

    Zum Ablauf dieser Diskussion:
    • Das Team stellt Impulsfragen bereit, die von eingeladenen Expertinnen und Experten beantwortet werden.
    • Innerhalb des Diskussionszeitraums können Gäste auch ohne Registrierung bzw. Anmeldung mitdiskutieren, Sie geben dann einen frei gewählten Nutzernamen an.
    • Über den Button "Neues Thema" können registrierte Nutzerinnen und Nutzer sowie Gäste eigeneFragen einreichen. Zu jedem "Thema" wiederum gibt es einen Button "Antworten", mit dem Sie auf Beiträge reagieren können.
    • Bitte beachten Sie, dass die Diskussion mit Ihren Beiträgen auch nach dem Ende bleibt die Diskussion öffentlich nachlesbar bleibt. Das Team erstellt außerdem ggf. mit Ihren Zitaten eine Diskussionszusammenfassung, die als Fachbeitrag in reha-recht.de veröffentlicht wird.
    • Weitere Informationen finden Sie unter "Über das Forum (FAQ)".
    • Für den Austausch außerhalb moderierter Diskussionen ist "Ihr Reha-Thema" durchgängig für neue Beiträge von registrierten Forennutzer/-innen geöffnet.
    Sollten Sie auf Probleme mit der Registrierung oder der Anmeldung stoßen oderuns Anregungen mitteilen wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter info@reha-recht.de.

    Ihr Team vom Forum Fragen - Meinungen - Antworten
    Das Redaktions- und Moderationsteam von www.reha-recht.de und "Fragen - Meinungen - Antworten zum Rehabilitations- und Teilhaberecht" ist erreichbar unter info@reha-recht.de